Sign in to follow this  
viperproject

+GER+ gibt keine Logfiles an die UZ weiter

Recommended Posts

[quote=Svenson].aus diesem Stoff werden Tragikomödien gemacht.[/quote] Oder eben Soaps von RTL oder SAT1.

Share this post


Link to post
@Xesya du glaubst doch nicht etwas im ernst das wir nicht wüssten, was ihr in den logs sucht? Alleine weil wir es gut finden was die Uz macht (Ligabetrieb), wurde von uns noch kein Thema mit eurer doch so geheimen Verfahren eröffnet. Mach den Fehler nicht und halte uns für dumm.

Share this post


Link to post
Ich wurde gebannt weil ich private Nachrichten publizierte. Also kann viper doch die Logs nur der UZ Matche herauskopieren und euch geben, oder?

Share this post


Link to post
[quote=Chiko]Ich wurde gebannt weil ich private Nachrichten publizierte. Also kann viper doch die Logs nur der UZ Matche herauskopieren und euch geben, oder?[/quote] Endlich hat jemand verstanden was wir wollten!! Es wurden jediglich die Logs der +GER+(CTF Matches und SG(TS Matches) aus den UZ Matches Requestet, um Leute zu überführen, die entweder Cheaten oder die schon längst auf der Banliste sind und damit als Returner gelten. Nur weigern sich Poker und Viper diese Logs heraus zugeben.

Share this post


Link to post
Dann sehe ich kein Problem, da alle Teilnehmer dem Regelwerk zugestimmt haben & alle somit freiwillig einem kanadischen Angebot nachgegangen sind. Die Logs außerhalb der Uz-Matches gehen die UZ selbstverstaendlich nichts an.

Share this post


Link to post
[quote=Chiko]Dann sehe ich kein Problem, da alle Teilnehmer dem Regelwerk zugestimmt haben & alle somit freiwillig einem kanadischen Angebot nachgegangen sind. Die Logs außerhalb der Uz-Matches gehen die UZ selbstverstaendlich nichts an.[/quote] Du siehst das Problem nicht? Das Problem wird seit tagen hier diskutiert. [b] +GER+ weigert sich die Logs rauszugeben wegen "Datenschutz". [/b]

Share this post


Link to post
Ich verstand es aber, weil zB andere Wars auf dem Server getätigt werden. Mit Akzeptieren der Regeln wurden alle Beteiligten um Einverständnis gefragt. Das Extra-Kästchen für den Haken des Einverständnisses müsste es bei einer dt. Organisation geben, UZ sind Kanadier. Also verzeih, ich sehe eben das Problem nicht.

Share this post


Link to post
Nochmal: +GER+ weigert sich die logs rauszugeben. Das heisst auch die logs von den UZ Matches. Sie sprechen(hier in form von Viper) von Datenschutz. Sie würden sich strafbar machen wenn sie IP's an dritte(die UZ) weitergeben. Sie wurden auf die UZ regel hingewiesen und ihnen wurde auch gesagt, das sie die Matches halt aus den logs raus suchen sollen, wenn sie halt nicht die PCW logs mit schicken wollen. Jeglicher Vorschlag seitens der UZ zur einhaltung der Regel wurde von +GER+ abgewiesen, da man explizit wissen wollte wer verdächtigt wird. Da ihnen mitgeteilt wurde, das niemand verdächtigt wird, sondern es sich um eine allgemeine Überprüfung handelt, kam immer wieder der Punkt des Datenschutzes von seiten +GER+ zur sprache. Genauso wurde +GER+ darauf hingewiesen, das die nicht herausgabe der LOgs der UZ matches konsquenzen nachsichziehen [b]kann[/b]. In form von Punktabzug bis hin zum ausschluss aus der UZ. Je nachdem was halt entschieden wird aufgrund der weigerung sich nicht an die UZ regeln halten zu wollen. Daraufhin kam man der UZ mit der PM, die Xesya gepostet hat: [quote]1) Again, the UZ rules do not ask users / players for the permission to transfer private information to the UZ. The rule 5.C is directed to server admins / owners, not to the users / players. Regarding the German Data Protection Act you are bound to inform users of transmitting private data in a clear way. It also has to be an active procedure by the users e.g. clicking a checkbox. In fact, other European Countries have similar laws based on European guidelines. So, also other clans beside clans form Germany could be affected.[/quote] Hinweis auf das Deutsche Datengesetz und das andere Eurpäische Staaten ein ähnliches hätten. Nur vergass man uns mitzuteilen, wo diese Informationen herstammen und desweiteren vergas man wohl, das die UZ nicht nur auf Europäische Clans beschränkt ist. [quote]2) Wars are played on private servers that are locked with a password. So it is not public but private data. That should be clear, especially for you eya![/quote] Wars werden generell auf PW geschützten Servern gespielt, daher für mich persönlich ein unverständlicher Punkt. Privat sind die Daten auch nicht mehr, da in einem UZ match mindestens 8 leute für ein 4o4 anwesend sein müssen. Somit willigt jeder ein, das der Server Admin, private daten wie die IP einzusehen. [quote]3) In your rules it says "Failure to provide condump or server logs of a match by the team which provided the server (...) may result in the loss of one point." In your message from yesterday you wrote: "... And I do not mean 1 point per match." So you want to break your own faulty rules, huh? [/quote] Es gab schon immer und es wird immer wieder case by case entscheidungen geben. Und da anscheinend nicht verstanden wurde was "[b]may[/b] result in the loss of one point" heisst hier die übersetzung :"[b]kann[/b] zum Verlust von einem Punkt führen". Die 2 wichtigsten Wörter mal hervorgehoben. [quote]4) You want to blackmail us to violate against existing law? Sorry but not with +GER+! This is a pretty poor behavior from you![/quote] Die durchsetzung der Regeln durch die Ref's wird als erpressung angesehen? Was sollen wir Ref's den nun tun? Regeln durchsetzen oder nicht? Oo [quote]5) If you think there is a cheater in our team, just because we overrun 15th division TS, think about the way you classify teams to divisions! We highly recommend to bust cheaters the old school way: watch the demos of our team and you will see good teamplay and individual skill - no cheats whatsoever...[/quote] Zum einen ging es nicht nur um die Logs von SG, ihrem TS Squad, sondern um alle UZ Matches die SG und +GER+ auf ihren servern gespielt hat. Zum anderen wurde hier darauf hingewiesen wir SG zu tief eingestuft hätten. Und zeigt mir bitte jemanden der alle UrT Cheats in einer demo sieht!! Speziell den Radar hack!! So noch fragen Chiko?

Share this post


Link to post
Ich seh ihn! Zum Rest: Sehe das Problem immer noch nicht. Hätte man sich den Regelmuell halt vorher durchlesen sollen.

Share this post


Link to post
[quote=Chiko]Ich seh ihn! Zum Rest: Sehe das Problem immer noch nicht. Hätte man sich den Regelmuell halt vorher durchlesen sollen.[/quote] -.- ich verzweifle gleich an dir. Noch ausführlicher erklären kann ich nich

Share this post


Link to post
Er versteht im Moment eher die andere Seite nicht, dich schon, Trittin. :D

Share this post


Link to post
[quote=Trittin][quote=Chiko]Ich seh ihn! Zum Rest: Sehe das Problem immer noch nicht. Hätte man sich den Regelmuell halt vorher durchlesen sollen.[/quote] -.- ich verzweifle gleich an dir. Noch ausführlicher erklären kann ich nich[/quote] Immer ruhig bleiben, ist nur ein Pcw! Ehm naja. Ich sehe es so: - Datenschutz zählt nicht in dem Sinne mit Kästchen ankreuzen, da UZ aus Kanada, - Alle Spieler, deren Infos von den Logs gefordert werden, haben diesem - durch das Registrieren auf der UZ Seite - Vorgang zugestimmt. - Den Stress kann man sich sparen, indem man nur auf Servern die durch die UZ gestellt werden, seine UZ Matches bestreitet. - Es werden nur Logs von UZ Matches gefordert, ich sehe +GER+ & |SG| als eine Gemeinschaft & rechne beide zusammen. - Die Regeln wurden als einverstanden erklärt - im Nachinein beschweren ist eine Sache für sich. Ich verstehe nicht, wie Viper sich strafbar machen könnte, wenn alle UZ Spieler diesen Regeln zugestimmt haben. D.h. alle Spieler sind damit einverstanden, dass die Informationen aus den Logs an die UZ weitergegeben werden. Datenschutz zählt doch dann, wenn dies ohne die Zustimmung der Betroffenen geschehen würde. Wo ist denn das Problem?

Share this post


Link to post
[quote=dcdd]Er versteht im Moment eher die andere Seite nicht, dich schon, Trittin. :D[/quote] ^^ bin ja schon froh das mich endlich jemand versteht^^

Share this post


Link to post
hi alle, es wurde von der Uz nur nach den logfiles vom SG Clan gefragt, von +GER+ war nie die Rede. Wie gesagt ich habe mehrmals versucht hier klar zu machen, das wir bereit sind zusammen eine Lösung zu finden. Aber ich kann mir das hier auch sparen, da hier niemand für die Uz spricht. Trittin hat klargestellt das er hier nicht im Namen der UZ agiert. @Chiko Seit wann ist Uz Kanada? [b]Zum Regelwerk UZ:[/b] nur weil was in den Regeln steht, heisst das noch lange nicht, das dies auch so korrekt ist. Sowas greift erst dann, wenn der betroffene User durch setzen eines Häcken diesem auch zustimmt. Selbst dann bleibt es noch fragwürdig. Kennt jeder der schon einmal Online etwas bestellt hat. Im grunde ist es so, das kein einzigster Spieler den Regeln bei der UZ zugestimmt hat. Weil einfach bei der Registrierung der Häckchen fehlt mit diesem man Regeln oder auch Datenschutz akzeptiert. Und das ist der Punkt wo ich mich als Serverbetreiber in die nesseln setzte wenn ich logs rausgebe, das wäre als wenn der Spielr dies nie zugestimmt hätte. Bei der UZ ist nirgends ein Hinweis zum Datenschutz zu finden, obwohl IP´s gelockt und sogar ausgewertet werden mit Spielernamen abgeglichen werden und Google Analytics verwendet wird. Bitte liebe UZ kommt mir nicht mit irgenwelchen ausreden das nur wir die Spießer sind. So eine Seite wie sie momentan dort bereitgestellt wird kann das aus bedeuten. Was ich jetzt von der UZ möchte? Das die Spieler durch setzten eines Häckchen die Datenschutzbestimmung und die Regeln akzeptieren müssen. Das in den Datenschutzbestimmungen steht was gefordert wird und was damit passiert. Nicht mehr und nicht weniger. So kann ich mich als Serverbetreiber absichern und auch die UZ profitiert davon weil sie aktuell keinen Hinweis auf Datenschutz bereitstellen dies aber rechtlich müssten. Sonst laufen sie Gefahr abgemahnt zu werden.

Share this post


Link to post
Die UZ gibt kein hinweis auf die Speicherung der Ip's? [url]http://urban-zone.org/index.php?name=privacy_policy[/url] Auszug: You agree not to post any abusive, obscene, vulgar, slanderous, hateful, threatening, sexually-oriented or any other material that may violate any applicable laws. Doing so may lead to you being immediately and permanently banned (and your service provider being informed). The IP address of all posts is recorded to aid in enforcing these conditions. You agree that the webmaster, administrator and moderators of this website have the right to remove, edit, move or close any message at any time should they see fit. As a user you agree to any information you have entered above being stored in a database. Desweiteren wurden nicht nur die SG logs requestet viper. Ich selbst habe Poker in eurem ts3 gesagt, ALLE logs von allen euren UZ matches, die auf euren servern in der season gespielt wurden.

Share this post


Link to post
Was soll der Quatsch mit den IP Adressen? Als Server Admin (gerade von Public Servern) kann ich jede IP Adresse anschauen, wenn ich möchte und es hat sich wohl noch nie ein Spieler darüber beschwert, weil das einfach eine Vorraussetzung ist um auf einem Server spielen zu können. Und auch du, viper kannst auf euren Servern jedermanns IP überprüfen, wenn du willst. Das nutzt du vermutlich ja auch zum bannen von Cheatern auf euren Public Servern. Warum sollte die UZ dann nicht die Möglichkeit bekommen (also die Logs/condumps) um zu überprüfen ob Spieler in Turnieren ihrer Liga cheaten. Gerade wenn das Turnier über die UZ stattfindet, würde ich lieber den UZ Admins meine IP geben als dem gegnerischen Team (angenommen ich spiele auf deren Server). Außerdem speichert jede Seite auf der du angemeldet bist deine IP… wenn du dir darüber sorgen machst, solltest du echt nicht bei der UZ ankommen. Du solltest eher froh sein, dass die IP's mal für sinnvolle Zwecke verwendet werden können, zum busten von Cheatern und Returnern. Ich kann jedoch deine Idee mit der Tickbox nachvollziehen, aber das ist ein Verbesserungsvorschlag und kein muss (da zumindest in meinen Augen kein Gesetzesverstoß besteht, schon gar nicht international). Peace & Love :3

Share this post


Link to post
[quote=Schnork]Was soll der Quatsch mit den IP Adressen? Als Server Admin (gerade von Public Servern) kann ich jede IP Adresse anschauen, wenn ich möchte und es hat sich wohl noch nie ein Spieler darüber beschwert, weil das einfach eine Vorraussetzung ist um auf einem Server spielen zu können. Und auch du, viper kannst auf euren Servern jedermanns IP überprüfen, wenn du willst. Das nutzt du vermutlich ja auch zum bannen von Cheatern auf euren Public Servern. Warum sollte die UZ dann nicht die Möglichkeit bekommen (also die Logs/condumps) um zu überprüfen ob Spieler in Turnieren ihrer Liga cheaten. Gerade wenn das Turnier über die UZ stattfindet, würde ich lieber den UZ Admins meine IP geben als dem gegnerischen Team (angenommen ich spiele auf deren Server). Außerdem speichert jede Seite auf der du angemeldet bist deine IP… wenn du dir darüber sorgen machst, solltest du echt nicht bei der UZ ankommen. Du solltest eher froh sein, dass die IP's mal für sinnvolle Zwecke verwendet werden können, zum busten von Cheatern und Returnern. Ich kann jedoch deine Idee mit der Tickbox nachvollziehen, aber das ist ein Verbesserungsvorschlag und kein muss (da zumindest in meinen Augen kein Gesetzesverstoß besteht, schon gar nicht international). Peace & Love :3[/quote] Hast du alles gelesen? Es kommt ja nicht drauf an dass Viper ein Problem hat dass er die IPs von jemandem sieht, sondern dass er die Logs an Dritte weitergeben muss, jedoch denkt er (ich weiss selbst nicht wie es ist) dass es Datenschutzrechtlich nicht geht. Ich denke etwas mit einem Häcken oder whatever würde die Sache machen, so würde es wahrscheinlich auch in Zukunft keine Probleme geben.

Share this post


Link to post
[quote=viperproject][url]http://urban-zone.org/index.php?name=privacy_policy[/url] langt nicht aus lieber Trittin bitte informier dich etwas.[/quote] Und wo is die begründung das es nicht ausreicht? Das ist das selbe was IO stehen hat und das akzeptierst du doch auch oder etwa nicht?

Share this post


Link to post
@ Trittin *möchte das IO Forum meine Logfiles? *Nutzt das IO Forum Google Analytics? *Möchte das IO Forum Auswertungen anhand Spielernamen und IP ausführen?

Share this post


Link to post
Du willst es nicht verstehen oder? Du machst nen 2 account, wo keiner deinen namen kennt und schreibst irgendwas ins forum. Die IO admins können anhand der ip sehen wer sich hinter dem namen verbirgt. So, wir als uz, erlauben bekannterweise gebannten leuten nicht mehr an uz matches teilzunehmen. Genauso bannen wir Cheater. IO übernimmt auch die UZ bans normalerweise. Laut deinen Aussagen dürfte niemand irgendwo gebannt werden. Weder im io forum, noch uz , noch auf irgendeinem UrT server! Und falls du es noch nie gesehen hast: hier gibt es einen Thread mit bans Eintrag nr 24 2011-12-01 23:44:53 [quote=Hummer]aMiSh* Doppel-Account von Braunschke. Sorry aber deinen 2 Wochen Ban sitzt du aus - nächstes Mal solltest du für einen Zweit-Account eine andere EMail verwenden nt [/quote] Wenn ich deinen standpunkt dalege, hat sich Hummer hier datenschutzrechtlich falsch verhalten, da er die daten einsehen konnte und somit den account personifiziert hat.

Share this post


Link to post
@Trittin wir drehen uns im Kreis, ich denke nicht das du es nicht verstehen willst, ich glaube eher du kannst es nicht verstehen. Aber dein Beispiel mit Hummer habe ich schon oft erlebt bei Cheatern, die sagen dann auch [i]"Der hat aber auch ON, wirklich den müsst ihr auch mal specen"[/i] Lass es gut sein Trittin bringt nichts. Ich denke ich habe erstmal alles zu dem Thema gesagt. Wenn die Uz Interesse an eine Lösung hat, bin ich natürlich dabei.

Share this post


Link to post
[quote=Xesya] Es sollte jedem klar sein, dass das einzige Mittel um Spieleridentitäten zu ermittlen zurzeit IPs und GUIDs sind... [/quote] Und da sind waren wir wieder am Knackpunkt. Der Serverbetreiber soll ja eigentlich genau deshalb die Daten nicht an Dritte weitergeben (bzw rutscht er dann in eine Grauzone, blablablablub). Allerdings muss ich das mit der Checkbox auch kurz klären. Die müssen auf Internetpräsenzen aus Deutschland da sein. Auch wenn es natürlich wünschenswert ist wenn das auf jeder Präsenz so wäre. Ich weis nicht wo die UZ Seite liegt, es interessiert mich auch nicht wirklich. Auch finde ich das Trittin als Ref, egal wie, ob nun privat oder offiziell, die UZ repräsentiert wenn auch nur als kleines Zahnrad. Ich persönlich fühle mich immer mehr bestärkt nicht in der UZ zu spielen, wie gesagt muss ich auch nicht. Vielleicht pauschalisiere ich auch nur. [color=grey][..]*[/color] Aber wie auch schon gesagt wurde FS sammelt ja auch anscheinend Userdaten in 4.2 . Steigt einfach um, dann hat die UZ weniger Arbeit und der Kääs ist gegessen. [color=gray]Edited by LuxXx: Böse Wörter entfernt.[/color]

Share this post


Link to post
Um deine Frage zu beantworten könnte ich jetzt unmengen an phrasen zitieren, aber ich verwende nur eine ums schnell zu machen: Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es auch wieder heraus. Man erwartet von mir das ich mich vernünftig verhalte, ergo erwarte ich genauso, das mir mit vernünftigen verhalten gegenüber getreten wird.

Share this post


Link to post
[quote=Avalanche][quote=Xesya] Es sollte jedem klar sein, dass das einzige Mittel um Spieleridentitäten zu ermittlen zurzeit IPs und GUIDs sind... [/quote] Und da sind waren wir wieder am Knackpunkt. Der Serverbetreiber soll ja eigentlich genau deshalb die Daten nicht an Dritte weitergeben (bzw rutscht er dann in eine Grauzone, blablablablub). Allerdings muss ich das mit der Checkbox auch kurz klären. Die müssen auf Internetpräsenzen aus Deutschland da sein. Auch wenn es natürlich wünschenswert ist wenn das auf jeder Präsenz so wäre. Ich weis nicht wo die UZ Seite liegt, es interessiert mich auch nicht wirklich. Auch finde ich das Trittin als Ref, egal wie, ob nun privat oder offiziell, die UZ repräsentiert wenn auch nur als kleines Zahnrad. Ich persönlich fühle mich immer mehr bestärkt nicht in der UZ zu spielen, wie gesagt muss ich auch nicht. Vielleicht pauschalisiere ich auch nur. [color=grey][..]*[/color] Aber wie auch schon gesagt wurde FS sammelt ja auch anscheinend Userdaten in 4.2 . Steigt einfach um, dann hat die UZ weniger Arbeit und der Kääs ist gegessen. [color=gray]Edited by LuxXx: Böse Wörter entfernt.[/color][/quote] Thema Haken setzen: Die UZ kommt meines Wissens nicht aus Deutschland. Wenn es in dem Land unter dessen Gesetz sie fällt kein Haken gesetzt werden muss in einem Kästchen, ist das Thema gegessen, oder? Die Spieler, von welchen die Informationen via Logs gefordert wurden, haben ja in den Regeln dann bestätigt, dass sie damit einverstanden sind. Dann fällt auch wenn ich das richtig verstehe der gesamte Datenschutz Aspekt weg. Ich weiß nicht, wo die UZ herkommt, die Server der Website etc kommen aber aus den USA meines Wissens nach. Ich kann mich auch irren. Thema Trittin: Muss ich Dir Recht geben.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 5 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

  • Forum Statistics

    1,599
    Total Topics
    21,418
    Total Posts