Sign in to follow this  
No Use For A Name

P-Team 2.0 - [R.I.P]

Recommended Posts

Der eigentliche Thread ist ja (sicher mangels Aktualität) bereits geschlossen. Gegen eine Verschiebungs seitens der Mods/Admins hätte ich nichts --> [url]http://www.iourbanterror.de/punbb/topic1292-pteam-braucht-1-neuen-spieler.html[/url] Nachdem die Domain der alten Seite abgelaufen ist und mir das eh alles zu kompliziert war, habe ich mich die Tage jetzt immer mal ein paar Stündchen hingesetzt und an einer neuen Seite für mein Team gearbeitet. Da wir alle Trendkids sind, ist natürlich auch ne fette Facebook-Seite anbei, nur um mal zu schauen was man so alles machen kann. Wem die Seite gefällt (meinetwegen auch nicht gefällt) und noch ein paar heiße Beach Boys zum spielen sucht, der möge doch dort mal in die Contact Information schauen und sich melden. Billig, willig, P-Team Gangsta werden - for free! :-) Ach ja, hier die Seite: [url]http://www.vietcong-online.de[/url]

Share this post


Link to post
[quote][url]http://vietcong-online.de/pteam/p-team/team-roster/vietcong/[/url][/quote] mann mann mann, sone angeber ^^ und der spruch dazu, never change a winning team, even if it is losing all the time... lol xP der w3c.validator sagt ihr habt noch 17 fehler für euer html5, was weit unter dem durchschnitt der meisten seiten liegt. ansonsten gefällt mir gut, dass es nach nem wordpress-blog aussieht und nicht wie diese webspell-mistseiten ^^

Share this post


Link to post
Tatsächlich habe ich alle!!! meine grauen Hirnzellen UND google benutzt und fast selbstständig mit nur wenig Hilfe einen [b]Q-Bot[/b] in unseren IRC Channel eingeladen. In der Tat ist er auch gekommen... Nun möchte ich gerne auch noch echte Menschen einladen uns zu besuchen, des social networkings wegen, und würde mich freuen, wenn denn tatsächlich ein paar Leute hier [b]/join #P-Team[/b] (@quakenet) in ihre Command Box eingeben und mit mir und den anderen Leuten aus dem Team kommunizieren. Der Q-Bot ist leider nicht so gesprächig wie ich dachte und kicken, so wurde mir eben berichtet, darf ich ihn spaßenshalber auch nicht. Also: Wer mit mir oder anderen anwesenden Leuten reden will, unser Team beleidigen will (Manche bezeichnen uns in lupenreinem Englisch als "Ragequiter") oder aber Partner zum Spielen sucht, der ist herlichst Willkommen!

Share this post


Link to post
Cool, viel Erfolg :) Aber bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte (!!!!) nimm die scheiß Comic Sans SM Schrift runter von der Seite. Diese Schrift ist so unglaublich hässlich omg :< Helvetica Neue 4 life <3

Share this post


Link to post
[quote=No Use For A Name]Das ist meine Lieblingsschrift :([/quote] Dann hast du offiziell keinen Geschmack :P Lalala, 0815 Windows User ftl :D /* Stop mal mit dem Offtopic */

Share this post


Link to post
Ich wette jetz rennen euch die Kiddies auch die Tür ein. Obwohl, die verstehen den englischen Spruch nich ^^ Auf jeden Fall richtig guter Banner, richtig stylisch.

Share this post


Link to post
Die Seite fällt definitiv mal aus dem Rahmen der 08/15 Clan-Seiten und hat was individuelles und ansprechendes. n1 & gl ;)

Share this post


Link to post
Neuerdings wirste ja als -=GF=- Banane schon von Glory La$er abgesnipt in Wars. Wer so low ist, muss im Forum bloßgestellt werden. Everyone's got some sort of ball and chain, what's life without a little pain?

Share this post


Link to post
"High end Fla… ehem Gaming" Haha da fühlt man sich schon grad fertig gemacht :D

Share this post


Link to post
Seite ist gut geworden, ist mal nicht so ein Standarttemplate wie sie so manch andere haben. Hf und Gl. Macht immer wieder Spaß gegen euch pcw's zu spielen. Weiter so :D

Share this post


Link to post
[quote=No Use For A Name]Neuerdings wirste ja als -=GF=- Banane schon von Glory La$er abgesnipt in Wars.[/quote] Deine Mutter faked mich immer, wenn ich ihr zu lange nicht die Füße massiert hab... =(

Share this post


Link to post
Alter, so ne Sprüche haste nicht von mir gelernt! Scherz beiseite, gegen PoG spielen wir sehr gerne und von Leuten wie Banane und Hummer haben wir bisher immer nur Unterstützung bekommen. Und wenn man wie gestern 36:3 gegen einen Clan verliert, der sich nicht mal lustig macht, wie schlecht man ist, merkt man dass man im richtigen Spiel angekommen ist. :-)

Share this post


Link to post
Was mir so eben während des Lernprozesses durch den Kopf ging (man findet immer eine Ablenkung :-) ), ist ein witziges Projekt, was mir (und anderen) die Möglichkeit eröffnen würde, die deutschen Spieler etwas näher kennen zu lernen. Das ganze würde ein Literaturprojekt ohne großen Rahmen und einengendes Korsett sein. Leute schicken Sachen, die sie geschrieben haben ein, sagen wir über einen Zeitraum von 1-2 Monaten, von denen dann alle/ die Besten in einem eBook gesammelt und veröffentlicht werden. Ich finde das besser als ein neues Ich-Snipe-alles-ab-und-damit-man-man-ja-nichts-sieht-baue-ich-scheiß-viele-Effekte-ein-Video und wäre doch eine witzige Erinnerung, oder? Falls da Interesse besteht, würde ich mich um die Organisation kümmern. Hier mal ein paar Vorgedanken: - keine politischen Themen - kein anstößiger, rechtswidriger und in irgendeiner Form extremistisch (sei es links oder rechts) gearteter Inhalt - Texte vor Abgabe gegenlesen - Rechtschreibprüfung laufen lassen - Form, Art und Länge sind dem Schreiber frei überlassen, Clantag wäre witzig, da man sich so eine mögliche inhaltliche Sortierung nach Clans offen halten würde - Sprache: deutsch/englisch, je nach Gutdünken - Angabe des Ingamenicks und des Datums der Fertigstellung als Mindestangabe beim Einschicken des Geschriebenen - Anregung: Kurzgeschichten, Gedichte, Fan Fiction, wie kam ich zum Spiel?, was hat mich in letzte Zeit bewegt? und und und - entweder wird erst gesammelt und dann gesamtheitlich/aussortiert als eBook veröffentlich, oder: - einzelne Beiträge werden in einem Blog oder anderer Form veröffentlicht und zum Schluss dennoch subsumierend in einem eBook dar- und bereitgestellt - zu 2.) Kommentare zum Geschriebenen können miterfasst und selektiv dem Werk beigefügt werden

Share this post


Link to post
wuhu, imme wenn ich irgendetwas denke, kommt jm mit der lösung. Im aktuellen Fall dachte ich "wann tut endlich jemand was gegen diese ganzen, nervigen Kiddie Frag-Movies?" Ich schreibe gerne, wäre dabei und kann da eig auch für skapunk und hummer sprechen=)

Share this post


Link to post
YEAH, entlich mal jemand der, ohne direkte beleidigung und schön sachlich, den ganzen "ich-bin-so-cool-mit-meiner-1shot-waffe-hinter-der-ecke"-kids gesagt hat was sache ist. ich würd bei den projekt mitmachen und was von der "dunklen" seite erzählen :P ach, und wens interessiert, würd ich auch meine mapper-seite beschreiben...

Share this post


Link to post
Dann würde ich schon mal ganz dreist sagen: Das Thema ist gebont. Beschreib deine Mapper Seite, schreib was Dunkles, alles her was du hast :-) Zu den Formalien: Ich habe mir da etwaige Gedanken gemacht. 1.) Ich mach nen Formular, wo man das einschicken kann und ich sammel die ganze Sache. Zum Schluss wird dann (mache ich alleine oder zusammen mit freiwilligen) das als eBook veröffentlicht (natürlich zum gleichen Preis wie UrT) 2.) Ich bringe das auf unserer Seite im Blog unter unter, dann ist die ganze Sache auch mit Facebook verlinkt, notfalls ist Twitter auch noch drin, nen Newsfeed sowieso. Würde ein bisschen Werbung für mein Team machen und eventuell kann man so neue Kontakte und Freundschaften knüpfen. Den egoistischen Gedanken dabei gebe ich gerne zu :-) 3.) In einem Forum (eventuell auch dieses hier?) verschiedene Themen einrichten. Prinzipiell bin ich dafür, erstmal noch nicht alles komplett zu veröffentlichen, da so ja das Interesse am fertigen Gesamtprodukt eigentlich kaum noch ausgeprägt sein dürfte. So nach und nach kleine Appetizer veröffentlichen und nen Stand der Dinge durchgeben sollte doch als Anreiz reichen, oder was meint ihr? Ich bin offen für alles und ich erwarte auch einen SINNVOLLEN (sowohl im Forum als auch im kreativen Bereich) Beitrag von Banane! :cool: Hier wäre schon mal, als Anreger ein möglicher Beitrag meinerseits: [url]http://vietcong-online.de/Blog/The%20Black%20Cat%20Talks.pdf[/url]

Share this post


Link to post
Ja, bis jetzt bin ich voll einverstanden, aber den anhang, bzw. anreiz hab ich nicht so ganz verstanden. Ich hätte das ganze mehr so wie ein Tagebuch/Biografie aufgebaut und halt besondere Ereignisse erwähnt.

Share this post


Link to post
Immer dieses Weicheiergebrabbel, nur weil ihr keinen Skill habt, wollt ihr was schreiben ^^ Ne Spaß beiseite, ich find die Idee generell gut und würde auch einen Beitrag verfassen, kann aber nicht für die Jugendfreiheit dessen garantieren. Das Wichtigste ist sicher, das alles fachgerecht aufzubereiten, so dass es auch jemanden interessiert. Die verlinkte PDF hat mich nicht gerade zum lesen animiert, zumal das nix mit Urban Terror zu tun hat JUUUUNGE xP Pack nächstes mal n Foto von dir beim Tennisspielen mit rein, dann liest auch jeder das Ding komplett durch. Das Forum hier würde sicher eine gute Plattform bieten, ein paar Sachen zu veröffentlichen, die sollten dann aber auch mehr mit Urban Terror zu tun haben. Dass 3 Leute das gut finden heißt übrigens nicht, dass das P(rofessional)-Team dadurch bekannter wird. Ich würd dir ja gern n Rat geben, wie man das gut aufbereitet, dass das Ganze am Ende auch jemanden interessiert außer Svenson, nemNemnem und dich, so richtig eine Idee hab ich aber nich ;)

Share this post


Link to post
Ich bind afür ALLES was jemand verööfentlichen möchte da reinzusetzen, also vor allem auch gamingübergreifend. Damit haben wir dann sowas wie Manifest, dass wir nicht nur fette Zockerkinder sind, sondern haben uns selbst bewiesen, dass wir was drauf haben. Klar kannst du übers Mappen, Zocken und so weiter schreiben, hauptsache kreativ, aber viel cooler finde ich, wenn man über das Klischee hinausgehen würde und einfach mehrere Sachen abdeckt. Klar, was zum Spielen muss rein, aber vielleicht eben auch anderes. Aber genau dafür war der Anhang gedacht, um solche Fragen zu klären und meine Position zu verdeutlichen. Erklär mir doch mal die Idee mit deinem Tagebuch/Biographie? Wer sagt denn, dass es sowas nicht als Kapitel geben soll? Wenn sich jemand vorstellen will und/oder über seine Erfahrungen schreiben will, dann soll er das doch bitte machen, find ich super! @ Banane Es geht nicht unbedingt ums Bekannter werden, sondern ums Bekannt machen untereinander, vielleicht habe ich mich da missverständlich ausgedrückt. Meinen Beitrag soll ja auch niemans komplett lesen sondern mal nen Blick drauf werfen. Nur über Urban Terror schreiben ist doch lahm, aber kann doch durchaus den Großteil des Endprodukts einnehmen? Sammel deine Ideen und poste sie! :-* lg vom Professional Team!

Share this post


Link to post
Dieser Thread ist ziehmlich alt. Bitte überlege ob du nicht lieber einen neuen Thread startest anstatt diesen wiederzubeleben.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 4 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

  • Forum Statistics

    1,598
    Total Topics
    21,472
    Total Posts