Sign in to follow this  
Jungleboy

Its time to say goodbye...

Recommended Posts

RIchtig gelesen... das ich diesen Satz jemals schreiben werde, wollte ich eigtl nie war haben... aber auch bei mir ist die Zeit gekommen. Einige werden sich wohl freuen, anderen werde ich wohl fehlen.

Eine Ära über 17 Jahre URT endet nun auch für mich, mit einem lachendem aber auch einem traurigem Gesicht... Im Jahr 2007 als mein Family Clan The PIMPS! bzw der Leader dessen "Zneeky", seinen Abschied bekannt gab, brach eine kleine Welt für mich zusammen. PIMPS war lange Zeit meine Online Familie mit der ich unzählige Stunden mit URT, Gesprächen, Disskussionen und Blödsinn verbracht habe... Nach Zneekys Abschied war diese Zeit leider vorbei und der Clan ging so ziemlich schnell wieder vom Licht ins Dunkel, da er eh schon aus alten URT Hasen bestand und die Aktivität nicht mehr das Augenmerk unseres Teams war. Da ich überwiegend in EU Clans zu Hause war, hatte ich somit meine Online Familie verloren...

Aber spulen wir mal zurück zum Anfang.... Ich startet Ende 2000 mit der ersten Beta von URT (damals noch als Q3 Mod), da ich eh Q3 gespielt habe und natürlich auf diversen q3 Blogs/Foren URT Announce wurde, teste ich es einfach mal und war irgendwie begeistert. Die Schnelligkeit von Q3 gepackt in eine Art CS. Da es zu dieser Zeit auch haufen Deutscher Q3 Spieler gab, fand man schnell Anschluss und neue Kontakte.. Somit wurde im Jahre 2001 Team^Xtreme gegründet... Zu dieser Zeit wohnte ich mit frischen 16 Jahren noch in Berlin und zocken war sowieso das größte Hobby.

Schnell wurde skill gesammelt und hart trainiert! Was sich in der ESL und Clanbase schon nach kurzer Zeit unter Beweis gestellt hatte und unser Team wurde eines der Besten in Deutschland!

Leider hielt dieser Spass nicht für Ewig, was uns auch klar war, wir wurden älter, die Leute bekamen andere intressen, einige blieben, einige wechselten das Game, andere hörten komplett auf zwecks Schule, Job ect...

Eine Version kam, eine andere Ging... Fasziniert von Urbanterror und der stets wachsenden Community, konzentrierte ich mich erstmal auf mich selber und ging eine Zeit lang nur pubben und traineren... Schnell fand sich auch wieder ein anderes Team, was aber eher wie ein One Night Stand war...

Zwischenzeitlich machte ich Abi und musste leider das zocken etwas zurückstecken... aber das dauerte ja nicht ewig!

Wieder voll aktiv in URT musste ich leider feststellen, das keiner meine alten Freunde mehr online ist und somit war für mich das Thema Jungleboy irgendwie beendet.. aber URT nicht..

Ich machte einen Nickchange und startet neu durch! Zwischenzeitlich aufgrund meiner Ausbildung zog ich auch von Berlin nach Bayern (nähe Ingolstadt) und baute mir meine neue URT Base auf! Ah war das schön... mittlerweile beta 1 und 2 durchgezockt, war die legendäre Ära der Beta 3 - 3.7 ..Urt wuchs und wuchs, neue Ligen Entstanden, ich dachte jetzt gehts erst richtig los und so war es auch.. In der neuen Heimat Freunde kennengelernt, welche URT zockten (ma(n)n mag es nicht glauben), kam Refermer zum vorschein, der auch schon fleissig am daddeln war. Es entstand eine enge Freundschaft (Er ist heute noch immer eine meiner Besten RL Freunde) und ich wurde in seinen Clan ET / Enemy-Teleporters mit aufgenommen! Mittlerweile mit dem Nick Pr3muToS unterwegs, rockten wir eigtl schon gut mit in den Ligen und konnte auch einige erfolge feiern!

Über Jahre hinweg, machten wir zusammen ettliches an Scheisse, und Scheisse gelaber.. ettliche Stunden haben wir bei dir im Zimmer verbracht, gesoffen, geraucht, gedisst... ach schön war es... (ich sag nur " i ko fall a hoamfahrn ge!" Schwule Hand mit dreck unter den Fingernägeln xD ).... hier in der neuen Heimat gabs auch ein eigenes URT Team alias AAZ, welche ich dann auch kennenlernte (ein rießen Haufen freunde aus der selben Stadt, gründeten ihren eigenen ESports Clan, hauptsächlich URT und CS) und somit schloss man weiter Freundschaften und kennte neue Leute lernen... u.a auch Sgt. Pepper, ich danke dir heute noch für deine gloreichen LAN Partys im Sommer, wo man auch Leute von NWA, NWO, [FuN] Clan und EMS kennenlernte! Achja bevor ich es vergesse, Ref und ich haben das 2on2 Urt Tournamet gewonnen :-)

MIt Refermer zusammen versuchten wir ettliches für die Community, woraus auch Casatown, URT Live TV und der Bulä Cup (Bundesländer Cup entstand)

Aber auch leider diese schöne Zeit hielt nicht für Ewig.... Leute gingen, Leute kamen auch mal wieder alte Gesichter wurden wieder aktiv und es ging trotzdem irgendwie weiter!

Mittlerweile bei 3.7 angekommen war es die ZEIT von URT... es gab Clans und Spieler on Mass, ESL und CLanbase boomte, somit habe ich immer versucht mit zu mischen und hatte einige Stationen bei hoch angesehen Teams hinter mir...Zuerst kam ich in einen deutschen Sauhaufen Namens [H-c] & TF... wo ich wieder super Leute kennengelernt und eine wunderbare Zeit hatte... weiter gings mit der wieder Aktivität von Pimps, meiner zweiten Heimat +SG+ über Puff und EDK zu p5, weiter zu fsb und ===E und schlussendlich dem eigenen Clan aP* , welchen ich mit Refermer zusammen geleitet habe... Mit diesem (wir wurden warum auch immer in div2 eingestuft) gewannen wir Gold in der Clanbase URT 5on5....

und bevor nun wieder irgendwelche nichtswissenden Kindern, mit unterbemittelten Kommentaren ankommen... div2 war damals wie div1 heuzutage! in Clanbase gab es keine div1, sondern eine Premier League wo sich zu dieser Zeit nur das absolut abartigste aufhielt, das es je in der URT Szene gegeben hat. IQS, TK, EDK ect ect... div2 war somit dass, was man heute unter div1 versteht... aber egal...

Mittlerweile schon länger wieder zu meinem alten nick Jungleboy zurückgekehrt, dies ergab sich da nach Jahren wieder alte Freunde online kamen aus meinen Ex Teams, welche mich gleich wieder aufmunterten, den alten URT charme zum Vorsprung zu bringen... danke an Faust, BBit ect... zog ich so wieder durch die URT Welt.

Durch diverse Matches und Unterhaltungen im IRC oder auf dem Teamspeak, tummelten sich doch die etwas größeren Namen abends zusammen und man zockte auch einfach paar pcws..

Somit kam ich dann auch ins deutsche Nationalteam, in dem wir alles versuchten , aber der wichtigste Punkt den bis heute viele nicht verstehen, der Spass sollte im Vordergrund bleiben!

Mit URT Kann man kein Geld machen, also alle mal am Boden bleiben... viel Spot und Hohn musste man einstecken, Kiddygeflame ect ect ach ich liebe es... im Netz immer schön auf dicke Hose machen, wenn Papa aber mal vor der Haustüre steht, gibts Nasse hosen (gell Refermer xD)...

Immer noch aktive, ging leider die Szene immer mehr in die Inaktivität, alten gingen, neue kamen, und ich war irgendwann wieder an dem Punkt, das ich mich in der Community "allein" gefühlt habe... was mir aber immer noch nicht die Freude am Game nahm.. es ging durch paar Euro Clans, b00bs, fz, ect und mann spielt so vor sich hin. Mit immer abnehmender Spierlerzahl sind wir mittlerweile im Jahr 2017 angekommen in dem ich all die Jahre , die schönen und die traurigen Zeiten an mir vorbeigehen lies und zu dem entschluss gekommen bin, das mich dieses Spiel nur noch aufregt.

Mit Einfluss meiner familiären und privaten Sachen , sowie meinem Berufsleben mit meiner eigenen Firma ect... auch meinem Nebenberuf der Musik (ja ich bin DJ und lege hier in der Umgebung in diversen Clubs auf) habe ich momentan keine andere Wahl, als mich von diesem Spiel zu trennen (vorallem habe ich eine Neue Liebe entdeckt, diese nennt sich Overwatch, wo ich in einem Ü30 clan relativ glücklich und entspannt bin und meine 1,5 std 2x wöchentlich mit Spass und Freude absolviere). Der weitere Grund warum ich auf URT nur noch Hass schiebe ist die Teils mehr als lächerliche, flamende, eingebildete Community von Hartz4 Kindern, welche meinen jede Woche 6 richtige im Lotto zu haben, aber gar nicht Lotto spielen ?!

Ich habe viel flame und gehate über mich ergehen lassen und was habe ich Tränen geweint.... vor Lachen, wie viel geistiger Dünnschiss sich in dieser Community aufhält.. ihr könnt mich nun wieder alle zuheulen, mir ist es egal, weil ich hier sowieo nichts mehr verfolge.. und hey Kids.. ich habe trotz URT was erreicht und hey Kids... ich habe die URT Geschichte erlebt über die Hälfte meines Lebens... Alle die , die meinen Sie wissen immer alles besser , oder die selbsternannte deutsche urt lokal prominenz... sucz pula! :D

An diesem Punkt komme ich jezt auch zum freudigen Ende und bedanke mich für die schönen , betrunken, traurigen und spannenden JAHRE an all die Leute, mit denen ich Ewigkeiten Kontakte hatte bzw immer noch habe! Es war eine schöne Zeit, nur ist es nun Zeit, die Sr8 in den Schrank zu stellen, das TS3 geflame einzustellen und mich auf meine Lebensziele zu konzentrieren...

 

Clans:

Team^Xtreme , ET, AAZ, PIMPS!, puff** , EDK, ===E, aP*, fsb, p5, H-c, b00bs, fZ , Team GER

Nicks: X30^Jungleboy, Pr3muToS, atroxx, mila, tronwaf_, Jungleboy

 

Shout outs to all my missed friends:

feathers, h0ltes, ryuujin, Santa, m3mphis, nioube, demex, Qpaa, Linux, Dark_Sattis, Heldenhaft, Bloodblade, gunman, logen, Faust, Apfelsaft, Rain, Team AAZ, TEAM [GIN] Clan,

Team [H-c] & TF, Team EMS (the old EMS!!!), Team NWA, Team NWO, Team TS , Team  [FuN], Team eVo , Team  [FU] , Team [PWC] , Team ET , Team aP*

 

Shout outs to my missed lovely bros:

Killi, Brezi, Faust, BBit, g4lu, Syn, r4, esv, god, anim, sqb, Ri3, Zneeky, Santa, Influenza, Snoppis, Fci! , Blaze, IMP! , Iceman, badb0y, Refermer

 

Dont be mad, i forgot so many, and iam very sorry about that!

Thanks for UZ, stealing our URT TV project!

 

 

 

 

 

  • Nice 2

Share this post


Link to post

Schade zu hören jungle aber ein Abgang mit Stil.

Manchmal ändern sich die Ansichten aber auch wieder und sollten logen und ich noch spielen hast du immer ein Zimmer im Haus der Saints.


Greetings

hjr aka Jürgen

Share this post


Link to post

Machs gut altes Haus!

Es freut mich deine Anfangszeiten mitbekommen zu haben beim Team Xtreme, war ja selber da ne Zeit lang.

Bei meinem Dorf Clan [H-c] , bei meinem alten EU Clan **puff (früher Valour) und noch viel wichtiger bei meinem eigenen Clan eVo spielen gesehn zu haben.

Wir haben viele gleiche Wege bestritten und doch haben sich unsere Wege nur selten gekreuzt.

Ich wünsche dir alles gute


Sly out

Share this post


Link to post

Irgendwie fühle ich mich jetzt in der deutschen Community alleine. Bei den zwei bis drei Servern, die noch aktiv sind, sind kaum deutsche mehr sichtbar. Ab und zu sehe ich noch Dark_Sattis im Bomb-Mode von Nexunity.

Mach's gut, Jungleboy!

Share this post


Link to post
Dieser Thread ist ziehmlich alt. Bitte überlege ob du nicht lieber einen neuen Thread startest anstatt diesen wiederzubeleben.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 19 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

  • Forum Statistics

    1,599
    Total Topics
    21,425
    Total Posts